Anmelden|| Registrieren
EnglishDeutschFrançaisEspaolItaliano
Faire Trade PDF Drucken E-Mail
ImageDie Genossenschaft für Kunsthandwerk im Heiligen Land ist eine Fairtrade-Organisation. Wir sind die erste Organisation in der arabischen Welt die dazu qualifiziert ist,  ein Mitglied der International Fair Trade Association (IFAT) zu sein.

Was ist Fairer Handel?

Fair Trade ist eine organisierte soziale Bewegung, die faire Standards  etabliert für internationale Arbeitsbedingungen, UImwelschultz und Sozialpolitik in den Bereichen der labelisierten oder auch nicht labelisierten Produktion im Handwerk oder für landwirtschaftliche Erzeugnisse . Die Bewegung konzentriert sich insbesondere auf die Exporte aus Entwicklungsländern in die Industrieländer.

Die strategische Absicht des fairen Handels ist mit benachteiligten Produzenten und Arbeitern zu arbeiten, ihnen zu helfen, aus einer Position der Schwäche, in eine sichere und wirtschaftliche Autarkie zu bewegen. Es zielt auch auf die Stärkung ihrer Beteiligung in ihren eigenen Organisationen  und darauf, eine größere Rolle in der internationalen Arena zu spielen, um mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel zu erzielen.

Schlüsselprinzipien des Fairen Handels

Vertreter des Fair Trade berufen sich auf die folgenden Prinzipien und Praktiken in Geschäftsbeziehungen:

• Möglichkeiten schaffen für wirtschaftlich benachteiligte Produzenten

Fair Trade ist eine Strategie zur Armutsbekämpfung und nachhaltige Entwicklung. Sein Zweck ist, Möglichkeiten für die Erzeuger zu erstellen, die nach dem herkömmlichen Handelssystem  wirtschaftlich benachteiligt sind  oder an den Rand gedrängt wurden.

Image• Transparenz und Finanzkontrolle

Fairer Handel beanspruchen transparente Verwaltung und Handelsbeziehungen, ,um fair und respektvoll mit Handelspartnern umzugehen.

• Entwicklung von Kapazitäten

Fairer Handel ist ein Mittel, um die Unabhängigkeit der Erzeuger zu entwickeln. Faire Handels Beziehungen der Handelspartner bieten Kontinuität, in der die Erzeuger und deren Vermarktungspartner ihre Verwaltung und den Zugang zu neuen Märkten  erhöhen können.

• Zahlung eines fairen Preises

Ein fairer Preis im lokalen und regionalen Kontext ist ein Preis, der durch den Dialog und die Mitarbeit vereinbart wurde. Es umfasst nicht nur ein faires Gehalt für die Produzierenden, sondern ermöglicht es auch, das Prinzip des gleichen Gehalts für gleiche Arbeit für Männer und Frauen einzuhalten. Faire Händler versichern sofortige Zahlung ihrer Partner und hilft Erzeugern, wenn immer möglich, die Finanzierung von Vor-Ernte und Vor-Produktion.

• Gleichstellung der Geschlechter

Fair Trade bedeutet, dass die Arbeit von Frauen richtig bewertet und belohnt wird. Frauen werden immer für ihren Beitrag zum Herstellungsprozess bezahlt und sind innerhalb ihrer Organisationen bevollmächtigt.

• Arbeitsbedingungen

Fair Trade garantiert eine sichere und gesunde Arbeitsumgebung für die Hersteller. Die Beteiligung von Kindern (falls vorhanden) beeinträchtigt nicht ihr Wohlbefinden, ihre Sicherheit, ihre Schulbedingungen noch ihre Bedürfnisse für Freizeit und Spiel. Sie stehen im Einklang mit der UN-Konvention über die Kinderrechte und der lokalen Gesetze und Standards.

• Umwelt

Fairer Handel fördert aktiv bessere Umweltbedingungen und die Anwendung von verantwortlicheren Produktionsmethoden.

ImageIFAT

Die IFAT ist ein globales Netzwerk von Fair Trade Organisationen, deren Mission es ist, Wohlbefinden der benachteiligten Produzenten und ihre Lebensgrundlagen zu verbessern durch die Vernetzung und Förderung von Fair Trade Organisationen und sich für mehr Gerechtigkeit im Welthandel aussprechen.

VISION: Arabisches Netzwerk für Fairtrade

Als erste Organisation in der arabischen Welt,  die für eine Mitgliedschaft in dem IFAT qualifiziert sind und davon profitieren, wollen wir unsere Erfahrungen mit anderen Bauern und Handwerker-Gruppen in der Region teilen. Wir wollen das Bewusstsein erwecken, dass der Fair-Trade-in Palästina  aktiver betrieben wird. Unser Ziel ist es den Beitritt zur IFAT zu fördern, um Handwerker und palästinensischen Produzenten bei der Vermarktung durch internationale Kanäle des fairen Handels zu helfen. Darüber hinaus arbeiten wir mit anderen arabischen Fair Trade Organisationen, um ein Netzwerk, das hoffentlich zur Errichtung eines arabischen Netzwerk des Fairen Handels führen wird, etablieren.




Reddit!Del.icio.us!Google!Facebook!StumbleUpon!Yahoo!Free social bookmarking plugins and extensions for Joomla! websites!
 

Copyright 2007 - 2015, Holy Land Handicraft Cooperative Society. All rights reserved.
Powerd by: Host Them